Liebe Userinnen und User,

Bremerhaven und Bremen sind liebenswerte Städte, aber viele Menschen leben hier in Armut. Die soziale Spaltung trifft die Schwächsten zuerst, nämlich Jugendliche, Migrant/innen und Erwerbslose. Unser Bundesland ist eine Hochburg der Leiharbeit. Viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Verantwortlich dafür ist die Agenda 2010, entstanden unter der rot-grünen Bundesregierung. Hartz IV muss weg! Wir fordern den gesetzlichen Mindestlohn, eine Reichensteuer, die Ausbildungspflicht und eine gute Bildung für alle.Armut darf nicht mehr verwaltet, sondern muss bekämpft werden!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
3. Mai 2017

Datenschutz stärken

Die Polizei speichert aktuell 16.413 Personen in ihren Datenbanken. Sogenannte personenbezogene Hinweise und ermittlungsunterstützende Hinweise sollen bei polizeilichen Einsätzen im Wesentlichen helfen, mögliche Gefahren abzuschätzen. Die Speicherung, Verarbeitung und Löschung in den Polizeidatenbanken ergeben sich aus dem Bremischen Polizeigesetz... Mehr...

 
5. Februar 2017

Sanierungsstau an Bremens Schulen

Der Senat bezifferte Sanierungsstau an Bremens Schulen lapidar mit: ‚in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages‘. Auch während der Debatte in der letzten Sitzung der Stadtbürgerschaft rückte der Senat keine konkreteren Zahlen und Bedarfsmeldungen heraus. Angesichts dieser Informationspolitik hat die Linksfraktion nun zur nächsten Sitzung des... Mehr...

 
27. Dezember 2016

Schulisches Übergangssystem in Bremen

Das so genannte Übergangssystem hat sich als Brücke zwischen allgemeiner Schulbildung und beruflicher Ausbildung im der deutschen Bildungslandschaft etabliert. Nach seiner Einführung oft als „Parksystem“ abgewertet, bildet es inzwischen eine anerkannte Möglichkeit zur Weiterqualifikation für Jugendliche, die nicht in einem ersten Bewerbungsanlauf... Mehr...

 
25. November 2016

Drogendealer abschieben?

Jeweils mittwochs erscheint im größten Bremer Anzeigenblatt die Rubrik 'Pro und Contra'. Hier äußern sich verschiedene PolitikerInnen beziehungsweise VertreterInnen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell geht es um die CDU-Forderung nach der Abschiebung von Drogendealern. Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 160

Aktuellste Pressemitteilungen
17. Mai 2017 Vogt

Urteil zu Polizeikosten bei Fußballspielen: Fraktion DIE LINKE spricht sich für Abbruch des Rechtsstreits aus

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Gebührenbescheid des Innenressorts an die DFL: Mehr...

 
11. Mai 2017 Vogt

Halbzeitbilanz: Brauchen Politikwechsel statt „Haltung der Nicht-Gestaltung“ – Rot-Grün hält trotz großer Probleme am Sanierungskurs fest

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, aus deren Sicht sich an der politischen Stagnation nicht viel geändert hat: Mehr...

 
3. Mai 2017 Vogt

Bevölkerungsprognose: Wachstum Bremens muss in der Behördenplanung endlich ankommen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zu den neuen Daten zur Bevölkerungsentwicklung in Bremen und Bremerhaven: Mehr...

 

Alle Pressemitteilungen: hier