Liebe Userinnen und User,

Bremerhaven und Bremen sind liebenswerte Städte, aber viele Menschen leben hier in Armut. Die soziale Spaltung trifft die Schwächsten zuerst, nämlich Jugendliche, Migrant/innen und Erwerbslose. Unser Bundesland ist eine Hochburg der Leiharbeit. Viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Verantwortlich dafür ist die Agenda 2010, entstanden unter der rot-grünen Bundesregierung. Hartz IV muss weg! Wir fordern den gesetzlichen Mindestlohn, eine Reichensteuer, die Ausbildungspflicht und eine gute Bildung für alle.Armut darf nicht mehr verwaltet, sondern muss bekämpft werden!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
28. März 2017

Kürzere Debatten durch Einführung der Option „5 plus 2“ - Optionale Zusatzsitzungen einplanen

Sehr viele parlamentarische Initiativen wurden in den letzten beiden Sitzungen des Landtages nicht behandelt, weil keine Zeit mehr war.  Mehr...

 
16. Juli 2016

Einjahresbilanz: Rot-Grün ohne Impuls gegen Armut und soziale Spaltung

Seit nunmehr zwölf Monaten regiert der Sozialdemokrat Carsten Sieling das kleinste Bundesland. Vorausgegangen waren die Wahlniederlage der SPD und der Rücktritt des damaligen Bürgermeisters Jens Böhrnsen. Anlässlich der einjährigen Amtszeit des von Sieling angeführten Bremer Senats zieht DIE LINKE eine erste Bilanz.  Mehr...

 
29. Juni 2016

Entkriminalisierung von Flucht – Entlastung für Polizei und Justiz

Menschen, die ohne Visum die Grenze überqueren, machen sich der ‚illegalen Einreise‘ und des ‚illegalen Aufenthalts‘ schuldig. Betroffen von dieser Regelung sind fast alle in Deutschland ankommenden Flüchtlinge, weil sie in ihren Herkunftsstaaten kein Visum für Deutschland beantragen können. Die große Zahl geflüchteter Menschen hat 2015 dazu... Mehr...

 
10. Juni 2016

Kontinuierliche Betreuung durch persönliche Assistenzen an Bremer Schulen sicherstellen

Zum kommenden Schuljahr 2016/17 wird es an einigen Bremer Schulen einen Wechsel des Trägers für persönliche Assistenzen von Kindern mit Behinderung geben. Dieser Wechsel ist aus mehreren Gründen kritisch zu sehen. Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 158

Aktuellste Pressemitteilungen
8. März 2017 Vogt

Kristina Vogt zum neoliberalen Angriff der Grünen auf die demokratische Mitbestimmung in der Verwaltung

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zum Positionspapier der Grünen: Mehr...

 
8. März 2017 Bernhard/Vogt

Bürgerschaftsdebatte um gesetzliche Feiertage: Linksfraktion beantragt mit dem 8. März und 8. Mai zwei neue Feiertage

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, und Claudia Bernhard, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Forderung der LINKEN: Mehr...

 
3. März 2017 Vogt

Fraktion DIE LINKE setzt Aktuelle Stunde zum Thema ‚Gesamthafenbetriebsverein‘ – Hafenbetriebe müssen Beschäftigte ohne Wenn und Aber übernehmen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zur Situation im Hafen: Mehr...

 

Alle Pressemitteilungen: hier