Datenschutz (Cookies abschalten)

 
 
 
 

Aktuellste parlamentarische Initiativen

1. Dezember 2018 Bildung & Wissenschaft/Strunge

Junge Menschen im Land Bremen ohne Berufsausbildung

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
30. November 2018 Bildung & Wissenschaft/Kultur/Strunge/Vogt

Rahmenkonzept Kulturelle Bildung (Vorlage Nr. 43, Städtische Deputation für Kultur am 7. Juni 2016)

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
28. November 2018 Bildung & Wissenschaft/Vogt

Anmeldeverfahren für das erste Schuljahr

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Bildung & Wissenschaft

Liebe Userinnen und User,

Bremerhaven und Bremen sind liebenswerte Städte, aber viele Menschen leben hier in Armut. Die soziale Spaltung trifft die Schwächsten zuerst, nämlich Jugendliche, Migrant/innen und Erwerbslose. Unser Bundesland ist eine Hochburg der Leiharbeit. Viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Verantwortlich dafür ist die Agenda 2010, entstanden unter der rot-grünen Bundesregierung. Hartz IV muss weg! Wir fordern den gesetzlichen Mindestlohn, eine Reichensteuer, die Ausbildungspflicht und eine gute Bildung für alle.Armut darf nicht mehr verwaltet, sondern muss bekämpft werden!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
27. August 2018

Soll der Bremer Bahnhofsvorplatz nach dem Kanzler der "blühenden Landschaften" benannt werden?

Vor gut einem Jahr verstarb der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik. Die CDU schlägt nun vor, den Bahnhofsvorplatz zum „Helmut-Kohl-Platz“ umzubenennen. Eine gute Idee? Dazu äußert sich im Weser Report in der Rubrik "Pro & Contra" unter anderem Claudia Bernhard. Mehr...

 
20. August 2018

Kostenloser Nahverkehr für Bremen?

In Rubrik "Pro & Contra" des Weser Reports äußern sich verschiedene PolitikerInnen beziehungsweise Vertreter*innen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell geht es um um die Frage, ob auch in Bremen ein kostenloser Nahverkehr eingeführt werden sollte. Mehr...

 
15. Juli 2018

Ticketpreise der BSAG einfrieren?

In Weser Report-Gastkommentaren äußern sich verschiedene PolitikerInnen beziehungsweise VertreterInnen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell geht es um um die Frage, ob die Ticketpreise der BSAG eingefroren werden sollten. Mehr...

 
8. Mai 2018

Gebührenfrei studieren - Verwaltungskostenbeitrag nicht weiter erhöhen, sondern abschaffen

Hochschulbildung ist nicht kostenfrei. Neben teuren Lehrmaterialien müssen Studierende an den öffentlichen Hochschulen und der Universität im laufenden Sommersemester einen Beitrag von 331,42 Euro zahlen. Hinzu kommt der allgemeine Verwaltungskostenbeitrag von derzeit 62 Euro. Der Senat hat 2017 beschlossen, diesen auf 74 Euro bis zum... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 7

Aktuellste Pressemitteilungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Alle Pressemitteilungen: hier