Aktuellste parlamentarische Initiativen

12. Dezember 2017 Arbeit/Gesundheit/Vogt

Krebsregister für Feuerwehrleute

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
6. Dezember 2017 Janßen/Umwelt, Verkehr & Energie/VerbraucherInnenschutz & Tierschutz

Nationaler Ausstieg aus der Glyphosat-Anwendung

Dringlichkeitsantrag der Fraktionen Bündnis 90/DIE GRÜNEN, der SPD und DIE LINKE: Mehr...

 
5. Dezember 2017 Frieden, Antifaschismus & Antimilitarismus/Linksfraktion Bremen

Bremen für eine atomwaffenfreie Welt!

Dringlichkeitsantrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE: Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Linksfraktion Bremen

Liebe Userinnen und User,

Bremerhaven und Bremen sind liebenswerte Städte, aber viele Menschen leben hier in Armut. Die soziale Spaltung trifft die Schwächsten zuerst, nämlich Jugendliche, Migrant/innen und Erwerbslose. Unser Bundesland ist eine Hochburg der Leiharbeit. Viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Verantwortlich dafür ist die Agenda 2010, entstanden unter der rot-grünen Bundesregierung. Hartz IV muss weg! Wir fordern den gesetzlichen Mindestlohn, eine Reichensteuer, die Ausbildungspflicht und eine gute Bildung für alle.Armut darf nicht mehr verwaltet, sondern muss bekämpft werden!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
3. Dezember 2017

Bremerhaven an Verstärkungsmitteln für Schulen und Kindertagesstätten angemessen beteiligen – kommunalen Finanzausgleich solidarisch gestalten!

Der Bremer Senat hat in seinem Haushaltsentwurf 2018/2019 über die normalen Eckwert-Fortschrei­bungen hinaus umfangreiche Verstärkungsmittel im Gesamtumfang von 92,5 Mio. Euro für Schulen und Kindergärten bereitgestellt. Mehr...

 
30. November 2017

Das Jugendamt in die Lage versetzen, gesetzliche Aufgaben vollumfänglich und zeitnah wahrnehmen zu können

Für ein gesundes Heranwachsen von Kindern zu sorgen, ist Alltag und Aufgabe von Eltern, von Erzieher*innen und Lehrer*innen und von den Beschäftigten der öffentlichen und freien Jugendhilfe. Prekarisierung, Stadtteilsegregation und unzureichend ausgestattete staatliche Regelsysteme haben zu einer Zunahme von ökonomischem und auch sozialem... Mehr...

 
28. November 2017

Wer arm ist, stirbt früher – muss das so bleiben?

Heute diskutiert ab 19 Uhr im Bremer Martinsclub die Linksfraktion mit Fachleuten, wie man die Gesundheitsversorgung gerade in ärmeren Stadtteilen verbessern kann. Im Vorfeld der Diskussionsrunde führte die Bremer Lokalredaktion der taz mit Peter Erlanson ein Interview. Mehr...

 
24. November 2017

Tendenziöse und rechtswidrige Einschätzung linker Gruppierungen im Bremischen Verfassungsschutzbericht 2016

Der aktuelle Bremer VS-Bericht nimmt gegenüber dem Vorjahr eine deutlich verschärfte Einschätzung linker Gruppierungen vor. So werden namentlich die Interventionistische Linke und die Rote Hilfe plötzlich explizit als „gewaltorientiert“ bezeichnet Die Rote Hilfe hat verwaltungsgerichtlich gegen die Titulierung als „gewaltorientiert“ geklagt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 264

Aktuellste Pressemitteilungen
13. Dezember 2017 Rupp

Gebührenüberprüfung für Abwasser ist überfällig – Linksfraktion begrüßt Initiative zu Normenkontrollklage

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion, zur angekündigten Normenkontrollklage vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die überhöhten Abwassergebühren: Mehr...

 
12. Dezember 2017 Leonidakis

LINKE unterstützt Elternforderung nach mehr Kita-Personal

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Forderung Bremer Eltern nach mehr Personal für die Kitas in der Stadtgemeinde: Mehr...

 
12. Dezember 2017 Strunge

Städtische Bädergesellschaft muss angemessen bezahlen – LINKE unterstützt berechtigte Forderungen der Gewerkschaft

Presseerklärung von Miriam Strunge, Abgeordnete der Fraktion, die heute Früh vor Ort war: Mehr...

 

Alle Pressemitteilungen: hier