Zur Zeit wird gefiltert nach: Linksfraktion Bremen

Liebe Userinnen und User,

Bremerhaven und Bremen sind liebenswerte Städte, aber viele Menschen leben hier in Armut. Die soziale Spaltung trifft die Schwächsten zuerst, nämlich Jugendliche, Migrant/innen und Erwerbslose. Unser Bundesland ist eine Hochburg der Leiharbeit. Viele Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Verantwortlich dafür ist die Agenda 2010, entstanden unter der rot-grünen Bundesregierung. Hartz IV muss weg! Wir fordern den gesetzlichen Mindestlohn, eine Reichensteuer, die Ausbildungspflicht und eine gute Bildung für alle.Armut darf nicht mehr verwaltet, sondern muss bekämpft werden!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit als Abgeordnete  der Bremischen Bürgerschaft interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über mich und meine Tätigkeit im Parlament. Ich hoffe, Sie durch meinen neuen Webauftritt noch zügiger und umfassender über mein Wirken als politisch aktiver Mensch informieren zu können. Wenn Sie bei einmal nicht fündig werden, empfehle ich Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich meiner Bürgerschaftsfraktion.

News
11. Juli 2018

Ticketpreise der BSAG einfrieren?

In Weser Report-Gastkommentaren äußern sich verschiedene PolitikerInnen beziehungsweise VertreterInnen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell geht es um um die Frage, ob die Ticketpreise der BSAG eingefroren werden sollten. Mehr...

 
6. Juli 2018

Westbad an gestiegene Bedarfe anpassen!

Anfang Mai teilte das Sportressort mit, dass sich der geplante Um- und Neubau des Westbades um gut einem Jahr verzögert, weil die Fundamente des Kellergeschosses durch Pfahlgründungen stabilisiert werden müssen. Damit besteht die Chance, die Zwischenzeit zu nutzen, um die vorliegenden Planungen des Neubaus noch einmal zu überarbeiten und die... Mehr...

 
3. Juli 2018

Werden Opfer sexueller Gewalt vor Gerichtsverhandlung abgeschoben?

Die Verurteilungsquote bei Sexualdelikten ist bundesweit erschreckend gering. Um die Ursachen dieser Tatsache im Land Bremen zu ermitteln, bekam das Institut zur Polizei- und Sicherheitsforschung den Auftrag, eine Fallstudie durchzuführen, in der alle angezeigten Fälle aus dem Jahr 2012 analysiert und ausgewertet werden sollten. Die Ergebnisse der... Mehr...

 
29. Juni 2018

Sachgrundlose Befristungen im öffentlichen Dienst

Befristungen waren im Arbeitsrecht ursprünglich nur in Ausnahmefällen mit triftigem Grund erlaubt. Seit 1980er Jahren wurden diese Ausnahmetatbestände immer weiter ausgeweitet und schließlich sogar eine Befristung auf zwei Jahre ohne jeden Sachgrund zugelassen. In den vergangenen Jahren ist die Zahl sachgrundloser Befristungen im privaten und... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 165

Aktuellste Pressemitteilungen
13. Juli 2018 Bernhard

Beschäftigungspolitik bleibt wichtiges Instrument – Lazlo geht in die richtige Richtung

Presseerklärung von Claudia Bernhard, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion, zur jüngsten Berichterstattung zum Beschäftigungsprogramm für Langzeitarbeitslose: Mehr...

 
11. Juli 2018 Tuncel

Kein Schlussstrich unter die Aufklärung des NSU-Netzwerks

Presseerklärung von Cindi Tuncel, migrationspolitischer Sprecher der Fraktion, zu den heutigen Urteilen beim NSU-Prozess: Mehr...

 
9. Juli 2018 Vogt

Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Urteil des Bremer Verwaltungsgerichts in Sachen Inklusion am Bremer Gymnasium Horn: Mehr...

 

Alle Pressemitteilungen: hier